Albert-Schweitzer-Wohnen und Leben gem. GmbH

Rheinstraße 8
27570 Bremerhaven

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0471/ 9 52 52 0

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wohngruppen Carsten-Lücken-Straße

 

Albert-Schweitzer-Wohnen und Leben gem. GmbH

Carsten-Lücken-Straße 115-119

27574 Bremerhaven

 

Telefon      0471/ 308 50 75 (Haus Nr. 115)

                 0471/ 308 50 77 (Haus Nr. 117)

                 0471/ 308 50 79 /Haus Nr. 119)

Telefax      0471/ 308 50 71

E-Mail        cl@asw-bhv.de

 

Leitung      Birgit Wilken

Telefon      0471/ 308 50 70

Telefax      0471/ 308 50 71

E-Mail        birgit.wilken@asw-bhv.de

 

Wohnplätze       24

Fertigstellung    2000

Drei Wohngruppen mit je acht Bewohnern unter einem Dach. Die ebenerdige Einrichtung mit großem Garten und mehreren Terrassen liegt in unmittelbarer Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln im Stadtteil Surheide. Für den Stadtteil typisch ist eine kleingliedrige Siedlungsbebauung mit Einfamilien- und Reihenhäusern, angrenzend lockt ein Landschaftsschutzgebiet für Spaziergänge. Einige Geschäfte für den täglichen Bedarf sind zu Fuß oder dem Rad erreichbar.

 

Jede Wohngruppe ist als selbstständiger Haushalt mit Wohn- und Essraum, Küche, Waschmaschine usw. ausgestattet, so dass alle Bewohner/innen sich an den Aufgaben ihres Haushaltes beteiligen können und so einen "normalen" Alltag erleben. Auch den Einkauf organisiert jede Gruppe für sich selbst, wobei die Teilnahme der Bewohner/innen nicht nur an dieser Ausgabe selbstverständliche ist. Aufgaben selbst zu übernehmen oder sich daran zu beteiligen ist ein wesentliches Förderziel in den Wohngruppen.

 

An den vielfältigen Veranstaltungen im "bürgeraktiven" Stadtteil Surheide /z.B. Festivitäten, Sportveranstaltungen, Gottesdienste) nehmen die Bewohner/innen regelmäßig mit viel Freude und großer Akzeptanz teil. Bei der Teilnahme an weiteren Angeboten von Sportvereinen, VHS oder öffentlichen Veranstaltungen in der Stadt und Umland werden die Bewohner/innen unterstützt. Regelmäßig werden die Wünsche für Aktivitäten erfragt und den Bewohner/innen bei der Durchführung Hilfestellung gegeben.

 

Aufnahme finden hier Bewohner/innen, die tagsüber in einer WfbM arbeiten können. In jeder Gruppe werden auch einzelne Menschen mit schwerer oder mehrfacher Behinderung aufgenommen. Nachts ist eine Mitarbeiterin anwesend.

 

Bewohner über ihr Zuhaus

Anfahrt:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Albert-Schweitzer-Wohnen und Leben gGmbH | Albert-Schweitzer-Wohnstätten e.V.